Hans-Oberhauser-Grund- und Mittelschule Reichertshausen

Lehren heißt, ein Leben für immer zu berühren

Corona


Kurzinformation zum Unterrichtsbetrieb

Welche Form des Unterrichts ab 17.05.2021 durchgeführt wird, hängt von der 7-Tage-Inzidenz im Landkreis ab. Wegen der "Bundesnotbremse" ist nun nicht mehr der amtlich festgestellte Inzidenzwert am Freitag ausschlaggebend. Vielmehr gelten folgende Regelungen, wobei im Moment noch zwischen Grundschule und Mittelschule unterschieden wird:

Regelungen für die Grundschule:

  • Überschreitet die 7-Tage-Inzidenz den Wert von 165 an drei aufeinander folgenden Tagen, dann sind ab dem übernächsten Tag alle Schülerinnen und Schüler der Jgst. 1 bis 3 im Distanzunterricht. Die Schülerinnen und Schüler der Jgst. 4 sind im Wechselbetrieb.
Beispiel: Wenn der Schwellenwert von 165 am Sonntag, Montag und Dienstag überschritten wird, dann ist der Mittwoch der Karenztag und es findet ab Donnerstag Distanzunterricht für die Jgst. 1 bis 3 statt, für die Jgst. 4 ist Wechselbetrieb.


  • Unterschreitet die 7-Tage-Inzidenz den Wert von 165 an fünf aufeinander folgenden Tagen, dann sind ab dem übernächsten Tag alle Schülerinnen und Schüler im Wechselbetrieb.

Beispiel: Wenn der Schwellenwert von 165 am Samstag, Sonntag, Montag, Dienstag und Mittwoch unterschritten wird, dann ist der Donnerstag der Karenztag und es findet am Freitag Wechselunterricht für alle Jgst. 1 bis 4 statt.

Konkret bedeutet das: ab Montag, 17.05.2021 sind die Jgst. 1 bis 4 wie gehabt im Wechselbetrieb an der Schule (A-Woche!).

Regelungen für die Mittelschule bis zu den Pfingstferien:

  • Überschreitet die 7-Tage-Inzidenz den Wert von 100 an drei aufeinander folgenden Tagen, dann sind ab dem übernächsten Tag alle Schülerinnen und Schüler der Jgst. 5 bis 8 im Distanzunterricht. Die Schülerinnen und Schüler der Jgst. 9 sind im Wechselbetrieb.


Beispiel: Wenn der Schwellenwert von 165 am Sonntag, Montag und Dienstag überschritten wird, dann ist der Mittwoch der Karenztag und es findet ab Donnerstag Distanzunterricht für die Jgst. 5 bis 8 statt, für die Jgst. 9 ist Wechselbetrieb.

  • Unterschreitet die 7-Tage-Inzidenz den Wert von 100 an fünf aufeinander folgenden Tagen, dann sind ab dem übernächsten Tag alle Schülerinnen und Schüler im Wechselbetrieb.

Beispiel: Wenn der Schwellenwert von 100 am Samstag, Sonntag, Montag, Dienstag und Mittwoch unterschritten wird, dann ist der Donnerstag der Karenztag und es findet am Freitag Wechselunterricht für alle Jgst. 5 bis 9 statt.

Konkret bedeutet das: ab Dienstag, 18.05.2021 sind die Jgst. 5 - 9 wieder im Wechselbetrieb an der Schule (A-Woche).

Nach den Pfingstferien soll auch für die MS der Schwellenwert 165 gelten.


Die Regelungen für den Präsenzbetrieb - insbesondere der Nachweis eines negativen Testergebnisses - behalten weiter ihre Gültigkeit.

Weitere Informationen zu den Selbsttests finden Sie unter www.km.bayern.de/selbsttests. Das Merkblatt mit einer Zusammenfassung der einschlägigen Vorschriften finden Sie hier zum Download:

Merkblatt für Eltern
Schulbetrieb ab 12.04.2021
Anlage Merkblatt Selbsttests_09.04.2021.pdf (485.54KB)
Merkblatt für Eltern
Schulbetrieb ab 12.04.2021
Anlage Merkblatt Selbsttests_09.04.2021.pdf (485.54KB)

Die für den Selbsttest in der Schule notwendige Einwilligungserklärung finden Sie hier:

Einwilligungserklärung Selbsttests
Einwilligungserklärung
Einwilligungserklärung ST fertig.pdf (134.88KB)
Einwilligungserklärung Selbsttests
Einwilligungserklärung
Einwilligungserklärung ST fertig.pdf (134.88KB)



Das Informationsschreiben des Kultusministeriums vom 21.04.2021 finden Sie hier:

Aktuelle Informationen zum Unterrichtsbetrieb
Informationsschreiben vom 21.04.2021
Merkblatt.pdf (634.68KB)
Aktuelle Informationen zum Unterrichtsbetrieb
Informationsschreiben vom 21.04.2021
Merkblatt.pdf (634.68KB)




Hier finden Sie das aktuelle Amtsblatt des Landratsamtes Pfaffenhofen mit den entsprechenden Verfügungen zum Download. 

LRA Amtsblatt
Amtsblatt 25 2021.pdf (79.04KB)
LRA Amtsblatt
Amtsblatt 25 2021.pdf (79.04KB)




Bitte informieren Sie sich auch auf der Internetseite der Kultusministeriums.

Im Folgenden bieten wir hier den neuesten Rahmenhygieneplan für Schulen und weitere wichtige Dokumente für Sie zum Download an.

 

Aktueller Rahmenhygieneplan vom 12.03.2021
RHP Schulen
RHP Lesefassung Schule_final.pdf (502.63KB)
Aktueller Rahmenhygieneplan vom 12.03.2021
RHP Schulen
RHP Lesefassung Schule_final.pdf (502.63KB)


Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen
Merkblatt für Eltern
Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen.pdf (179.69KB)
Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen
Merkblatt für Eltern
Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen.pdf (179.69KB)



 

 

Formular zur Bestätigung der Symptomfreiheit
Formular zur Bestätigung der Symptomfreiheit.pdf (4.3KB)
Formular zur Bestätigung der Symptomfreiheit
Formular zur Bestätigung der Symptomfreiheit.pdf (4.3KB)





Informationen zur Notbetreuung

Für den Fall einer Inzidenz von über 165 (GS) bzw. 100 (MS)  bieten wir eine Notbetreuung für die Grund- und für die Mittelschule (Jgst. 5 und 6) an. Wenn die Inzidenz unter 165 (GS) bzw. 100 (MS) liegt und alle Klassen im Wechselbetrieb an der Schule sind, können wir aus personellen Gründen keine Notbetreuung anbieten. Bitte beachten Sie, dass der Besuch der Notbetreuung bei einer 7-Tage-Inzidenz über 165 (GS) bzw. 100 (MS) nur mit einem negativen Corona-Testergebnis (nicht älter als 24 Stunden) möglich ist.

Merkblatt Notbetreuung MS
Notbetreuung_MS_Merkblatt_Eltern.pdf (451.43KB)
Merkblatt Notbetreuung MS
Notbetreuung_MS_Merkblatt_Eltern.pdf (451.43KB)
Merkblatt Notbetreuung GS
Notbetreuung_GS_Merkblatt_Eltern.pdf (587.26KB)
Merkblatt Notbetreuung GS
Notbetreuung_GS_Merkblatt_Eltern.pdf (587.26KB)




Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!

E-Mail
Anruf